KING5 Boxingcoach - Boxtraining für Sie und Ihn

  • Sportzentrum RIF - jeden Montag, von 19.00 bis 20.30 Uhr
  • KING5 Powerhof in Adnet (nach Vereinbarung)

Keine Vorkenntnisse erforderlich - Boxhandschuhe anziehen und los geht´s...

Kleidung: lockere Sportkleidung und Sportschuhe (Hallenschuhe), Getränk nicht vergessen!
Das Boxequipment (Sandsack, Maisbirne, Springschnur, etc.) ist vorhanden bzw. wird zur
Verfügung gestellt (Boxhandschuhe und Bandagen)

Kosten: 150,00 Euro für einen 10er Block

Trainieren nach Lust und Laune - keine fixen Monatsgebühren, kein Abo!
Du kommst, wenn Dir nach Boxen ist, bis der 10er Block aufgebraucht ist.

Anmeldung / Information unter:

Tel.: 0664/2163650 (Conny) oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Conny König - neuer Bewegungs- und Koordinationstrainer für In Form Individuell:

Zu unserem neuen Bewegungs- und Koordinationstraining möchten wir auch Dich herzlich einladen!

Conny wird mit Euch trainieren!

Pavillon der Kinderklinik im Landeskrankenhaus Salzburg (im Innenhof der Kinderklinik)
Trainingsbeginn: 17-18 Uhr (ca. bis 12. Lebensjahr) oder von 18-19 Uhr (ca. ab dem 12. Lebensjahr)
Kleidung: lockere Sportkleidung und Sportschuhe

Kosten: 100,00 Euro sind beim 1. Training bar zu bezahlen

Anzahl der Einheiten: 20 Bewegungseinheiten (entspricht 5,00 Euro pro Einheit)
Das Bewegungs- und Koordinationstraining wird sportwissenschaftlich begleitet,
du kannst damit deine Leistungssteigerung gut nachvollziehen!

Um rasche Anmeldung wird dringend gebeten
(Teilnehmeranzahl derzeit begrenzt auf 25 Kinder/Jugendliche für 2 Gruppen).

Anmeldung / Information unter:

Tel.: 0680/2196191 (Silvia) oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Box-Trainings-Programm

  • Gymnastik und Dehnungsübungen
  • Schnurspringen
  • Boxgrundschule
  • Boxkombinationen in Bewegung
  • Partnerarbeit in Bewegung
  • Boxtechniktraining
  • Individuelles kontrolliertes Sparring nach Absprache mit:
    Doppelendball, Maisbirne, Sandsack, Boxwandapparat, Punchingball

Trainingseinheiten Firmen- und Gruppentraining

  • Gruppen bis max. 30 Personen
  • Boxausrüstung wird zur Verfügung gestellt! (Erwerb vor Ort möglich)
  • 6-8 Trainingseinheiten a 1,5 Stunden

Training an Schulen

  • Infoabend / Workshop kostenlos
  • Boxausrüstung wird zur Verfügung gestellt
  • Trainingseinheit a 1,5 Stunden (= 2 Unterrichtseinheiten)

Einzel- und Privat-Training

  • Intensives und individuell angepasstes Training
  • Trainingseinheiten max. 90 min.
  • Boxutensilien werden zur Verfügung gestellt (Boxhandschuhe groß/klein, Bandagen, Sprungseil)
    Eigenerwerb vor Ort möglich


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Folder Download






Boxen für Sie und Ihn / "Chef im Ring"

Ausgehend von New York hat das sogenannte White Collar Boxing Ende der 80er-Jahre einen Siegeszug durch die Welt der Manager und Bürobediensteten angetreten. Auch in Salzburg messen sich immer mehr Businessleute nicht nur am Verhandlungstisch, sondern auch beim Boxtraining. Conny König, der achtfache österreichische Boxmeister, zeigt gestressten Bürotigern, wie man sich am Sandsack und beim Sparring fit hält und im richtigen Moment einen Treffer landet. In den Übungseinheiten wird Stress abgebaut, werden Herz und Kreislauf trainiert und natürlich auch die körperliche Kraft – da ist alles dabei!

„Niemand kommt zu meinem Manager-Boxtraining, um sich sinnlos zu prügeln. Die Leute wollen ihre negative Energie loswerden, Spaß haben, Kondition und Kraft aufbauen und den Alltag kurz vergessen“, sagt Conny König. Und das sieht man auch an der bunten Mischung, die sich zum regelmäßigen Training einfindet. Schwitzen doch neben Managern und Angestellten auch Bodyguards, Rechtsanwälte, aber auch Ärztinnen und junge Studentinnen. Der Sport mit den Fäusten ist also keine reine Männerangelegenheit mehr. Und vor etwaigen Verletzungen oder Langzeitfolgen kann man ebenfalls Entwarnung geben. Bei Conny König wird das Training individuell auf die Sportler abgestimmt. Jeder gibt körperlich so viel, wie er kann und mag.

Wozu? Was bringt’s?

Manager-Boxen ist ein effektives Ganzkörper-Trainingsprogramm. Es werden viele Kalorien verbrannt, die Pfunde purzeln und der Körper wird in Form gebracht. Verbessert werden alle motorischen Grundeigenschaften: Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Reflexe, Koordination sowie das Herz-Kreislaufsystem. Das Fitnessboxen verbindet taktisches Denken mit Schnelligkeit, Kraft und harmonischen Bewegungen. Stress und Spannungen werden abgebaut. Es macht Spaß, wirkt motivierend, steigert das Wohlbefi nden, vermindert das Agressionspotential und stärkt das Selbstvertrauen.

Was ist Manager-Boxen?

Manager-Boxen, der Trendsport von heute, hat nichts mit blutigen Nasen zu tun und ist für jegliche körperliche Konstitution geeignet. Boxtraining erreicht alle Muskeln des Körpers. Beim Manager-Boxen wird der Mensch individuell als Ganzes gefordert. Wer an seine Grenzen geht und seinen Körper richtig auspowert, setzt Glückshormone frei. Durch Manager-Boxen werden die Elemente Spaß, Gruppenerlebnis, Ausgewogenheit, Schwitzen und Auspowern vereint. Manager-Boxen ist die optimale Sportart für Leute, die auf gesundem Wege und mit viel Spaß körperlich und mental in kürzester Zeit fit sein wollen.

Wie läuft das Training ab?

Das Training beginnt mit spezieller Boxgymnastik zum Aufwärmen. Danach gibt es einen technischen und einen konditionellen Teil an Boxgeräten, mit Partnern und in der Gruppe. Beim Manager-Boxen wird auch Sparring angeboten. Hier geht es um die Fitness und nicht um KO-Schläge. Das Training wird individuell auf die Anwesenden abgestimmt. Man wird nicht gepusht, sondern jeder macht „sein“ Training und gibt körperlich so viel wie er kann und mag. Beim Manager-Boxen gibt es somit keinen Unterschied zwischen Anfängern und Fortgeschrittenen, zwischen Jung und Alt oder zwischen Sportlichen und weniger Sportlichen. Nebenwirkung: Boxtraining macht süchtig!
 

boxen_fuer_sie_und_ihn_5
box-sequenz_klein
boxen_fuer_sie_und_ihn_4
boxen_fuer_sie_und_ihn_3
boxen_fuer_sie_und_ihn_1
powerhof_animated